Als wir von der Sozialaktion #challenge 9 aus 72 erfahren haben, war für uns sofort klar, dass wir als Jugendtankstelle daran teilnehmen werden. In diesem Beitrag haben wir die bisher erfüllten #challenges für euch festgehalten.

4. Challenge
Kategorie: Nachhaltigkeit
Nr. 44 -> Klimapost

Wir haben uns die Klimapost einfach selbst geschickt ;-). Bei der letzten Jugendmesse wurden die Besucher*innen eingeladen, sich einen Vorsatz zu überlegen, welcher dem globalen Klimaschutz  oder dem Klima in den eigenen vier Wänden dient – so im Sinne von  -> wir sparen CO2  und bemühen uns um das Motto „Gemeinsam-statt einsam“! Die Karten haben wir jetzt eine Zeitlang aufgehoben und heute zur Post gebracht. Da es mit Vorsätzen immer so eine Sache ist, soll die Karte den Vorsatz in Erinnerung rufen oder vielleicht eine Motivation sein, weiterzumachen. PS: Es wurden  natürlich keine neuen Postkarten gekauft, sondern alte verwendet, welche bei einer Caritas-Aktion übriggeblieben sind

3. Challenge
Kategorie: Handwerk
Nr. 19 -> Reparaturen

Da der Stauraum in unserem Gemeinschaftsbüro ziemlich knapp bemessen ist, haben wir eine bisher schlecht genutzte Nische umgestaltet und Platz für allerlei Materialien geschaffen. Seht selbst!

2. Challenge
Kategorie: Gesellschaftspolitik
Nr. 8 -> Aktiv werden

Am 26.9. hat uns eine Firmgruppe aus der Pfarre Unterweißenbach eingeladen, mit ihnen das Thema Fairtrade aufzuarbeiten, da sie sich thematisch auf die Jugendaktion von Missio vorbereiten wollten. So haben wir gemeinsam einen Vormittag verbracht und uns damit auseinander gesetzt, welche positiven Auswirkungen fairer Handel hat.

1. Challenge
Kategorie: Spiritualität
Nr. 56 -> Dankbar

Bei unserer letzten Jugendmesse am 19.9. drehte sich alles rund um’s Thema „Erntedank„. Jede*r war eingeladen auf das letzte Jahr zurückzublicken und für sich zu überlegen, was ihr*ihm im vergangenen Jahr geschenkt wurde. Eine im Vorfeld durchgeführte Obst- und Gemüsesammelaktion bescherte nach dem Gottesdienst allen Besucher*innen eine vielfältige „Agape to go„, also eine Agape zum Mitnehmen.

Du willst auch mitmachen? Tja dann, nicht’s wie los – die Aktion läuft noch bis 22. November 2020. Idee und weitere Informationen findest du unter folgendem Link!

#challenge 9 aus 72
jugendtankstelle

jugendtankstelle

Die Jugendtankstelle ist beruflich in der Jugendarbeit angesiedelt ;-). Es ist ihr ein besonderes Anliegen, den jungen Almbewohner*innen ein Mehr an Aktivitäten, Möglichkeiten, Perspektiven und Denkweisen auf und rund um die Mühlviertler Alm zu bieten.

Schreib einen Kommentar