Herzlich willkommen in der Advent-Ideenwerkstatt

Wie bereits in der Almpost-Ausgabe vom November angekündigt, haben wir uns vorgenommen, unterschiedliche Ideen und Anregungen für die Gestaltung der Adventszeit zu sammeln. In diesem Beitrag findest du angefangen bei leckeren Rezepten, Bastelideen über besondere Geschichten und Texten bis hin zu dem einen oder anderen Weihnachtslied vieles was das Weihnachts-Herz begehrt. Viel Freude beim Stöbern & Ausprobieren! Falls du auch eine Ideen für uns hast, melde dich einfach unter team@jugendtankstelle.at oder hinterlasse einen Kommentar am Ende des Artikels!


Gebrannte Mandeln:

Zutaten: 250g ungeschälte Mandeln
200g Zucker (braun oder weiß)
100ml Wasser
2 Pkg. Vanillezucker
1 TL Zimt

  1. Schritt: Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer beschichteten Pfanne aufkochen lassen.
  2. Ungeschälte Mandeln hinzufügen und unter ständigem Rühren so lange einkochen bis das Wasser verdampft ist. Der Zucker wird mit der Zeit immer dickflüssiger (zäher) und ist nach dem Verdampfen des Wasser krümelig.
  3. Jetzt muss es schnell gehen. Hitze erhöhen und fleißig weiterrühren bis der Zucker flüssig wird. Mit der Zeit verfärbt sich der Zucker bräunlich – er karamellisiert. Jetzt musst du nur mehr darauf achten, dass alle Mandeln mit dem Karamell umhüllt werden bzw-. die Mandeln nicht anbrennen! Also einfach weiterrühren!!! (Dieser Vorgang dauert ca. 8-10 Minuten).
  4. Nun alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech leeren und auskühlen lassen.

Kleiner Tipp: Zucker brennt sehr leicht an, deshalb ist ständiges umrühren ganz ganz wichtig!

Bilder: www.pexels.com

jugendtankstelle

jugendtankstelle

Die Jugendtankstelle ist beruflich in der Jugendarbeit angesiedelt ;-). Es ist ihr ein besonderes Anliegen, den jungen Almbewohner*innen ein Mehr an Aktivitäten, Möglichkeiten, Perspektiven und Denkweisen auf und rund um die Mühlviertler Alm zu bieten.

Schreib einen Kommentar